Was ist Ayurveda?

 

Ayurveda - das Wissen des Lebens

 

Der Name setzt sich aus zwei Wörtern der altindischen Sanskrit-Sprache zusammen. „Ayus“, was Leben bedeutet, (das Zusammenspiel, die Kombination von Körper, Geist und Seele) und „Veda“, was Wissen heißt. Die Wurzeln kommen aus den Veden, der ältesten indischen Schriften und blicken auf eine über 5000 Jahre alte Erkenntnis zurück. Ayurveda ist mit dem Yoga gewachsen und hat daher ebenfalls eine lange, vielfältige Geschichte. Sämtliche Aspekte der Gesundheit werden berücksichtigt, ebenso alle Heilmethoden, von der Ernährung, über Kräuter, Bewegung und Lebensweise bis zum Yoga und zur Meditation. Yoga und Ayurveda sind nahe verwandt. Zwei ideale Partner! Zwei spirituelle Wissenschaften, zwei Disziplinen, die sich gemeinsam entwickelt haben und zusammen angewandt werden. Ayurveda und Yoga möchten Körper und Geist heilen, eine Vereinigung, eine Balance der Lebensenergien herbeiführen.

Was ist Ayurveda?
Hier erhalten Sie einen tiefen Einblick in die Ayurveda-Lehre.
Was_ist_Ayurveda.pdf
Adobe Acrobat Dokument 474.3 KB

 

 

"Zeit und Gesundheit sind das Wertvollste

was uns zur Verfügung steht."

Meine Geschenkidee für Sie:
Einen Gutschein über eine ayurvedische Ölmassage,

oder einen Yoga-Kurs.

Gutscheine ab 20 € erhältlich

 

 

 

 

Kontakt:

Sabine Küffner

Ayurveda &

HathaYoga, Yin-Yoga

Bayreuth, Schwindstr. 31

Telefon: 0921 7307940 (AB)

E-Mail: yoga-bine@web.de